Für unser Team in Grafenau suchen wir Verstärkung

Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistung (m/w/d)

Image

Was macht man in diesem Beruf?
Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistung organisieren den Güterversand, den Warenempfang und die Lagerung unter Auswahl und Bereitstellung geeigneter Transportmittel. Ihre Aufgaben bestehen in der Auswahl und Bereitstellung der Lade-, Entlade- und Umschlaggeräte, Beratung in Verpackungsfragen, Vermitteln von Speditions-, Transport- und Lageversicherungen, bearbeiten von Schadensmeldungen und Rechnungslegung, Beschaffung bzw. Ausstellung der erforderlichen Dokumente für den grenzüberschreitenden Verkehr sowie der Abwicklung des Zollverkehrs. Für alle Vorgänge sind die günstigste Versandart, die Vermittlung von Frachtabschlüssen auf dem Land-, See- oder Luftweg, logistische Problemlösungen sowie die Organisation von eigenen Transporten und Überwachungsarbeiten beim Umschlag der Ware für den Kunden zu optimieren. Dabei steht die optimale Kundenberatung im Mittelpunkt.

Worauf kommt es an?
Voraussetzung für die Ausbildung als Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistung ist mindestens ein guter mittlerer Schulabschluss. Gute Kenntnisse in Deutsch, zum Beispiel für einen gepflegten Umgang mit unseren Logistikpartnern und IT, um deine Aufgaben computergestützt ausführen zu können, sind ebenso von Bedeutung wie ein Organisationstalent und Teamfähigkeit. Wenn du Dich angesprochen fühlst, dann ist der Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen genau der richtige Beruf. Logistik bedeutet nicht nur den Transport von A nach B, sondern steht für die Versorgung unserer Kunden mit der richtigen Menge der richtigen Teile in der richtigen Qualität zum richtigen Zeitpunkt. Rundum ein interessanter Beruf, der Dir mit Sicherheit viel Abwechslung bieten wird.

    Anforderungen:

    • analytisches Denken und eine gute Auffassungsgabe
    • Sorgfalt und Genauigkeit sowie Konzentrationsfähigkeit
    • Neugierde, Lernbereitschaft und Eigeninitiative
    • Verantwortungs- und Gefahrenbewusstsein
    • Wichtige Fächer: Mathematik, Deutsch, Englisch

    Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
    Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
    Ausbildungsbeginn: September, vorab kann gerne ein Schnuppertag/ -Praktikum absolviert werden
    Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    Schulabschluss: guter mittlerer Schulabschluss
    Ausbildungsorte: AVS Römer GmbH & Co. KG (Werk Grafenau) Grafenau und Staatl. Berufsschule Passau (Blockschulunterricht)

    Wir suchen Dich als neues Teammitglied. Interesse?
    Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir bevorzugen Bewerbungen über unser Online-Bewerbungstool. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

    Zurück zur Übersicht
    Drucken
    Jetzt Bewerben
    zurück zur Übersicht Online-Bewerbung